INTERNORM KF500


Mit der I-tec Lüftung im „KF500“ Fenster hat Internorm ein System entwickelt, das den Innenraum bedarfsgerecht, komfortabel und energiesparend mit Frischluft versorgt. Die mit einem Wärmetauscher ausgestattete I-tec Lüftung ist vollständig in das Fenstersystem integriert, an der Außen- und Innenseite des Fensters sind lediglich schmale Lüftungsgitter zu sehen. Der Wärmetauscher sorgt für einen Wärmerückgewinnungsgrad von 86 % und reduziert die Energieverluste damit auf ein Minimum. Mit dem I-tec Lüftungssystem steigt auch die Sicherheit, da das Fenster beim Luftaustausch geschlossen und der Einbruchschutz somit erhalten bleibt. Einen energieautarken Sonnenschutz für alle Verbundfenstersysteme bietet Internorm mit der neuen I-tec Beschattung: Die motorbetriebene Jalousie benötigt keine externe Stromquelle – die Energie wird direkt am Fenster durch ein in die Jalousieblende integriertes Photovoltaik-Modul gewonnen und in einem Akku gespeichert. Das System funktioniert auch, wenn die Sonne einmal nicht scheint, denn die Aufladung der Akkus erfolgt bereits bei diffusem Tageslicht.



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert