LIBRATONE LOOP


Ob er nun an der Wand hängt oder auf seinem Fuß irgendwo frei im Raum steht, der kreisrunde, aktive W-LAN/Bluetooth-Lautsprecher Libratone Loop fällt schon optisch auf. Und erst recht akustisch, wenn er von einer beliebigen Signalquelle mit Musik gefüttert wird: Ein dermaßen volles Klangbild mag man dem vergleichsweise kompakten, mit einem 4-Zoll-Basstreiber in Bassreflexanordnung und zwei 1-Zoll-Hochmitteltönern gar nicht zutrauen. Das ist eine Folge der Treiberanordnung in dem runden Gehäuse. Musik kommt über W-LAN (DLNA, Airplay) oder über Bluetooth 4.0, und mit NFC ist die Konfiguration für das Zusammenspiel mit einem Smartphone ein Kinderspiel. Der Libratone Loop ist über eine eigene, kostenlose App problemlos vom Smartphone aus einstell- und bedienbar. Das Ganze ist in ein elegantes Holzgehäuse verpackt, mit einer Uhr, die dank sechs Helligkeitsstufen (auf Tastendruck ein, Dauerlicht Stufe 1-5) niemandem lästig fällt. Und über einen integrierten USB-Port bekommt das Smartphone auch dann über Nacht neue Energie, wenn die einzige Steckdose ziemlich weit weg ist.



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert