MEDION® AKOYA® M70


Eher für den Büroeinsatz ist der Medion Akoya M70 gedacht, der mit seinem geradlinigen Design auch im Sichtbereich stehen kann und nicht in der hintersten Ecke verschwinden muss. Medion bietet ihn ihm die komplette Bandbreite von Intels Core-Prozessoren bis hinauf zum Core i7 an. Dazu kommen dedizierte Grafikkarten von Nvidia oder AMD, die auch das eine oder andere Game beschleunigen können. Wie in einem Gaming-PC können die bis zu sechs Terabyte fassenden Festplatten im laufenden Betrieb ausgetauscht werden, sollte mal eine einen Defekt aufweisen. Zusätzlich bietet Medion auch bis zu 512 Gigabyte große SSDs an. Die Mainboards des Akoya können mit bis zu 16 Gigabyte RAM aufgerüstet werden und bieten WLAN im schnellen Modus 802.11 n sowie Bluetooth 4.0. Ein Speicherkartenslot und sechs USB-Ports, davon vier nach dem neuen, schnellen Standard USB 3.0, runden die Ausstattung ab.

+ Eleganter Midi-Tower
+ Hot-Swap-fähige SATA-Slots
+ Drahtlose Netzwerke an Bord



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert