Metz Moover


Der Metz moover ist ein Elektro-Zweirad mit Genehmigung als Pedelec. Das bedeutet, dass es auf Straßen und Radwegen gefahren werden darf. Der Elektromotor des Metz moovers wird nach kurzem Anschieben über ein Handpedal am Lenker angetrieben, das in regelmäßigen Abständen betätigt werden muss. Mit bis zu 20 km/h und einer Reichweite von bis zu 20 km pro Akkuladung ist der Weg in der Stadt, von der Bahn ins Büro oder umgekehrt bequem zu leisten. Zum Transport kann der moover zusammengefaltet werden. Nach drei bis vier Stunden Pause an einer herkömmlichen Steckdose ist der moover wieder einsatzbereit. Auch die Qualität kommt beim moover nicht zu kurz: Er wurde in Zirndorf in Deutschland entworfen und wird dort auch hergestellt.

+ Pedelec mit bis zu 20 km/h Geschwindigkeit
+ für den Transport zusammenfaltbar
+ Aufladung an herkömmlicher Steckdose



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert