LEHMANNAUDIO LINEAR D


Der neue Lehmannaudio-Kopfhörerverstärker Linear D verfügt über je einen koaxialen, optischen und analogen Eingang. Des Weiteren gibt es einen Vorverstärker-Cinchausgang, der das Signal an eine Endstufe oder Aktivlautsprecher liefern kann. Auf der Front stehen zwei 6,3-Millimeter-Klinkenbuchsen zur Verfügung. Mit einem sogenannten Mäuseklavier auf der Unterseite können die Verstärkungsstufen + 10 Dezibel, + 18 Dezibel und + 20 Dezibel eingestellt werden. Hier ist der richtige Faktor schnell gefunden, denn mit Hilfe des weichlaufenden Potis kann der Regelbereich komfortabel festgelegt werden. Zur Entkopplung steht dieser penibel verarbeitete Verstärker auf Spezialfüßen. Dass Entwickler Norbert Lehmann ausgebildeter Toningenieur ist, lässt sich anhand des neutralen und authentischen Klangbilds des Linear D schnell feststellen.

+   Neutrales Profi-Klangbild
+   D/A-Wandler integriert
+  Klare Formensprache



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert