TILTALL TC254


Das Tiltall Dreibeinstativ TC254 ist aus Carbon gefertigt, was Stabilität und Qualität sichert. Es überzeugt außerdem durch Bedienungsfreundlichkeit und Funktionalität. Die Beine des Tiltall bestehen aus vier Segmenten, wobei die oberen Segmente ummantelt sind. Die Arretierung der Beinsegmente erfolgt durch Drehverschlüsse. Mit der maximalen Belastung von 8 kg ist das TC 254 für mittelgroße DSLR-Kameras und Videokameras geeignet. Um die Kamera nicht nur stabil, sondern möglichst bodennah platzieren zu können, kann der Anwender beim TC 254 die Mittelsäule entfernen und die Stativbeine fast waagerecht ausklappen Dank selbstarretierender Entriegelungstasten ist das schnell und einfach möglich. Wenn es noch näher an den Boden gehen soll, lässt sich die Mittelsäule ohne Werkzeug auch umstecken. Neben vielen Einstell- und Anpassungsmöglichkeiten bietet das Tiltall TC254 ein weiteres interessantes Detail: Die Gummifuß-/Spike-Kombination. Der glatte Spike wird aus der Gummikappe herausgedreht. So gibt es kein offen liegendes Gewinde, in das möglicherweise Schmutz eindringen kann.



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert