MASTER EXTREMCUT S1


Die Master-Garten „XtremCut S1“ zeichnet sich durch neue innovative Konstruktionsmerkmale aus. Die Spiralfeder verläuft medial und parallel zu den Griffen, weil die Gegenklinge ein zusätzliches Gelenk erhalten hat. Bei der Master-Garten XtremCut erfolgt die Kraftübertragung erstmalig über zwei Achsen. Die Gewichtsreduktion durch den Einsatz von glasfaserverstärktem Kunststoff (nur 170g/225g Gesamtgewicht) paart sich in der Master-Garten XtremCut mit einer ganz modernen Ergonometrie. Klein und besonders handlich sein heißt, wesentlich schneller zum gewünschten Ergebnis, dem besonders sauberen, leicht getätigten und kraftsparenden Schnitt zu kommen. Das enorme Kraftpotential der Master-Garten XtremCut, (bedingt durch den Einsatz der zweiten Achse) ermöglicht selbst das Schneiden von hartem Gehölz – so als ob es, im Vergleich zu allen herkömmlichen Ein-Achsen-Scheren frisches, grünes, weiches Holz wäre.



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert