TGW Stingray HG


Das Stingray HG nimmt als erstes Shuttlesystem für die direkte Lagerung von hängenden Kleiderstücken („hanging garments“) eine Vorreiterrolle in der Branche ein. Das Fahrzeug dockt millimetergenau, hochpräzise und spaltfrei an das Regal an, sodass Kleiderbügel reibungslos auf das Shuttle gleiten können. Während der eigentlichen Ein- und Auslagerung mittels Teleskop wird das Fördergut während des Transports per Bügel gesichert. Alle Prozessschritte von Sensoren und Aktoren, die es zulassen, sind in der Steuerung parallelisiert und zeitlich optimiert. Um eine sichere Kommunikation zu gewährleisten, setzt TGW auf Power-LAN Kommunikation. Das Steuerungssignal wird direkt auf die für die Energieversorgung zuständige Schleifleitung aufmoduliert.

+ direkte Lagerung von hängenden Kleiderstücken
+ direktes Andocken des Shuttles an das Regal
+ sicherer Transport per Bügel während Ein- und Auslagerung
+ zeitlich optimierte Steuerung und sichere Kommunikation dank Power-LAN Kommunikation



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert