KNAUS CARAVISIO


Was man alles mit einem Caravan so veranstalten kann, zeigt die Innovationsstudie Knaus Caravisio. Mehr als 20 Partner der Branche entwickelten an der eleganten Studie, die vor interessanten und in die Zukunft weisenden Lösungen nur so strotzt. So projiziert ein Beamer Inhalte auf die Glasschiebetüre im Heck – und das bei Bedarf auch spiegelverkehrt für ein kleines Public Viewing. Fingerscanner für den Zugang zu Caravan und Staufächern, eine ausklappbare Veranda mit Platz für zwei Pedelecs, luftgefederte Polster in der Sitzgruppe, versenkbare Armaturen in der Küche und ein Bus-System, damit man alle wesentlichen Elemente innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs mit einer App im Smartphone steuern kann. Wenn das alles mal wahr wird, kann sich manche Wohnung und manches Haus davon eine Scheibe abschneiden.



Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Pressemitteilungen
Unkategorisiert